Dienstag, 5. Mai 2009

kurz, kürzer, bit.ly

Aktualisiert: 11.Juli 2009
selbst auf die Gefahr hin das es jemanden nervt, bringe ich hier den dritten Artikel zum URL kürzen.
Wer twittert und sich dabei bewußt ist, das er nur 140 Zeichen zur Verfügung hat, weiß wie wichtig es ist sich kurz zu fassen.

Und da zählt jeder Buchstabe. Deswegen nun bit.ly zum URL kürzen auserwählt. Der Twitterer spart immerhin 5 Zeichen gegenüber tinyurl.com ein. Sorry tinyurl.com/

Das Gute daran ist, von bit.ly aus kann man gleich twittern. Das ist aber nicht der einzige Grund, denn es gibt noch kürzere, nämlich mit 4 Zeichen, wie is.gd/. Ich bevorzuge bit.ly zum URL kürzen auch deshalb, weil man sein individuelles Login bei bit.ly hat und seine gekürzten URLs dort in einer Merkliste gespeichert bleiben. Und noch einen Grund oben drauf, auf seinem bit.ly Profil kann man die Anzahl der Klicks sehen, somit weiß man gleich was bzw. welche Posts ankommen oder was kaum jemanden interessiert.

Wie bin ich zu bit.ly gekommen? Durch eine geniale Nachricht von @SaftTante zu #protestklo http://bit.ly/kwm9e direkt eine Idee zum nachmachen in anderen Städten für #wahlkampf im #superwahljahr.

Nur mal als Beispiel dieser Artikel hat die URL http://mypc-tip.blogspot.com/2009/05/kurz-kurzer-bitly.html (Originallänge) und mit bit.ly sieht die gleiche URL so aus http://bit.ly/14y8LI (bit.ly-gekürzt).

http://mypc-tip.blogspot.com/2009/05/kurz-kurzer-bitly.html einfach kurz, kürzer, bit.ly

Übrigens mal nebenbei 'ne Frage; ...bloggst Du noch oder twitterst Du schon? wenn JA dann folge mir auf wenn NEIN, dann folge mir erst Recht.

P.S.: siehe auch den Artikel vom 11. Juli 2009 über: Long URL Please erkannt - Gefahr gebannt! in diesem Blog